Passend zum Beginn der Urlaubssaison startet an der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit eine neue Online-Lehrveranstaltung zum Thema „Tourismusmanagement im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit“. Für die inhaltliche Gestaltung sorgt die HNEE-Professorin Frau Prof. Dr. Claudia Brözel, Expertin im Bereich Tourismus-Ökonomie und Digitalisierung. Die Lehrveranstaltung fragt welches Verständnis von Nachhaltigkeit die Basis für den Tourismus sein kann, der immer auch mit Mobilität und der Begegnung mit dem „Anderen“ zu tun hat. Daher wird in der Veranstaltung ein systemischer Blick auf den Tourismus, als kultureller Spiegel unserer gesellschaftlichen Entwicklung gewählt. Mit einem historischen Aufbau vom Reisen zum Tourismus und zur Industrie werden die Zusammenhänge zwischen Gesellschaft, Wirtschaft und Reisen deutlich. So zeigen auch die globalen Einflüsse der Sicherheitspolitik, Rechtsfragen und natürlich die Digitalisierung, wie Tourismus sich verändert und eine andere Arbeitswelt beispielsweise auch andere Reisebedürfnisse mit sich bringt. Die Frage, ob Tourismus eine spezielle Ethik braucht, wird ebenso diskutiert wie Fragen der Gerechtigkeit oder des Umweltschutzes im Zusammenhang mit touristischen Entwicklungen. Mit vielen Praxisbeispielen und Gästen wird so ein umfassendes Bild der Möglichkeiten und Herausforderungen der Tourismusbranche auf dem Weg zu einer generationengerechten Entwicklung angeboten.

Die neuen Lernvideos können über die Homepage der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit www.va-bne.de jederzeit kostenlos genutzt werden und stehen ab sofort allen interessierten Hochschulen, Lehrenden und Studierenden zur Verfügung. Durch das Ablegen der Online-Prüfung in diesem Modul können die Studierenden aller teilnehmenden Hochschulen entsprechend Credits erlangen.

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Prof. Dr. Claudia Brözel
Professorin für Tourismus-Ökonomie und Tourismus-Marketing
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit
Universität Bremen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pressemitteilung als PDF


 

BMBF Logo